Haus FP
       
     
tisch.jpg
       
     
IMG_8218_nb_alles.jpg
       
     
IMG_8291_nb.jpg
       
     
SZ_NB.jpg
       
     
Haus FP
       
     
Haus FP

Auf einem besonderen, wenn auch schwierig zu bebauenden, Grundstück in steiler Hanglage entstand ein einfaches und kompaktes Haus.

Das Klima prägen einerseits der freie Ausblick in die Natur /auf die Stadt. Ebenso stark ist der Einfluss der Sonne und der Regulierung des Raumklimas durch die umliegende Bepflanzung. Im Sommer kühlen die Schatten der Laubbäume und im Winter geben sie die Sicht in die Ferne frei.

Die Innenräume sind mit baubiologisch hochwertigem Kalkputz ausgeführt. Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sorgt für höchste Energieeffizenz und somit einen geringen CO2 Abdruck des gesamten Hauses. Es wurde ohne verklebte EPS Dämmungen realisiert und lässt sich zu mineralischen Rohstoffen wiederverwerten.

Auch Veränderbarkeit ist eine Form von Nachhaltigkeit. Zimmer können nach Bedarf abgetrennt werden. Das Gebäude lässt sich ohne grossen Aufwand von einem Einfamilienhaus in zwei Wohneinheiten unterteilen, das Büro könnte auch als kleine Garconnière funktionieren.

tisch.jpg
       
     
IMG_8218_nb_alles.jpg
       
     
IMG_8291_nb.jpg
       
     
SZ_NB.jpg